TP-Link RE200

hash.de Bewertung 1,4sehr gut 07 / 2018
Mehr technische Daten
Derzeit nicht verfügbar
Letzte Aktualisierung: 07.12.2018 13:34

TP-Link RE200 AC750 im Test

Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme ist einfach: entweder man steckt den Repeater an die Steckdose und wählt an seinem PC den Repeater als Router aus, oder man verbindet den Repeater mit einem Ethernetkabel an seinen PC. Falls man einen Router hat, der über eine WPS Taste verfügt, kann man auch einfach die Taste am Router und am Repeater drücken und es geht sogar noch schneller. So oder so, ruft man danach diese Website auf und vergibt ein Password. Wichtig ist, dass ein Repeater immer ungefähr auf der Hälfte der Entfernung zwischen dem Router und dem Endgerät steht, das gilt auch für den TP-Link RE200 AC750 . Wenn der PC also 100 Meter vom Router entfernt wäre, würde ich den Repeater so platzieren, dass er 50 Meter vom Router und 50 Meter vom Laptop entfernt ist.

Nach wenigen Klicks und nach ungefähr 5 Minuten ist der Repeater einsatzbereit und wir können surfen. Und wie schnell genau?

Geschwindigkeit

Wir machen einen Speedtest und kommen auf folgende Werte - ganz links seht ihr die Werte des Repeaters über das Ethernetkabel, in der Mitte die vom Repeater über WLAN und rechts die Werte vom Router ohne Repeater. Der Repeater ist also im WLAN nicht so schnell wie über LAN, aber trotzdem besser als der Router ohne Repeater.

Reichweite

Die Reichweite ist außerordentlich gut. Mit unserem Router haben wir ungefähr bis zur Straße empfang, mit dem Repeater konnten wir die Straße noch einige Meter runterlaufen - insgesamt war die Reichweite ungefähr 40 Meter lang.

Sicherheit & Frequenzen

Sorgen, gehacked zu werden, mussten wir uns dabei nicht machen - durch die WPA2 Verschlüsselung ist der Repeater auf dem höchsten Sicherheitsstand. Dabei unterstützt er Dualband-Frequenzen, er sendet also auf 5 GHz und auf 2,4 GHz und kann die volle Bandbreite des Internets nutzen.

Fazit zum TP-Link RE200 AC750

Der TP Link AC750 WLAN Repeater kann in der Endabrechnung überzeugen. Der gute Ersteindruck hat sich im Test bestätigt. Möchte man einfach und schnell seine WLAN-Reichweite erhöhen, ist der AC750 eine ideales Wahl. Von uns gibt es eine Kaufempfehlung!

Bildergalerie

Technische Daten

Spzeifikationen: www.tp-link.de

Preisentwicklung